Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Zensur
Zensierte Bücher in der Bundesrepublik Deutschland
Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Diese Seite dient keinesfalls der Werbung für zensierte Bücher sondern im Gegenteil der Abschreckung vor solchen Machwerken wider den deutschen Geist und wider die Zensur deutsche Leitkultur. Die aufgeführten Werke waren oder sind zensiert: dementsprechend sind nicht alle lieferbar. Zur besseren Abschreckung führe ich - wenn möglich - die deutschen Ausgaben auf. Zensur Sachliteratur zur Zensur
Sortiert nach Autoren
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
  Bei Amazon nachschauen
Günter Amendt. Das Sexbuch. Aufklärung für Jugendliche und junge Erwachsene. Reinbek: Rowohlt, 1996. Taschenbuch - 283 Seiten amendt
Bommi Baumann. Wie alles anfing. Hamburg: Rotbuch, 1998. Vorwort: Heinrich Böll, Nachwort: Michael Sontheimer.Taschenbuch, 166 Seiten 3. Aufl. baumann
Bertolt Brecht. Die Gedichte von Bertolt Brecht in einem Band. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1993. Gebunden, 1388 Seiten. Zensur einer Strophe brecht
John Cleland. Die Memoiren der Fanny Hill. Reinbek: Rowohlt, 1980. Taschenbuch, 183 Seiten cleland
Alex Comfort. New Joy of Sex. Ullstein 1994. Taschenbuch, 277 Seiten, alex comfort
Alex Comfort. New Joy of Sex. Der Klassiker. München: Cormoran, 2001. Gebunden, 336 Seiten alex comfort
Alex Comfort. More Joy of Sex. Die Fortsetzung des Klassikers. München: Cormoran, 2001. Gebunden, 253 Seiten alex comfort
Friedrich Christian Delius. Unsere Siemens- Welt. Eine Festschrift zum 125jährigen Bestehen des Hauses S. Hamburg: Rotbuch, 1995. Gebunden, 265 Seiten delius
Zensur Anfang
Bret Easton Ellis. American Psycho. Köln: Kiepenheuer, 2002. Taschenbuch, 548 Seiten ellis
Werner Ertel, Gisela Forster (Herausgeber). "Wir sind Priesterinnen". Aus aktuellem Anlass: Die Weihe von Frauen. Düsseldorf: Patmos, 2002. Broschiert, 208 Seiten Werner Ertel, Gisela Forster
Claudia Gehrke, Uve Schmidt. Mein heimliches Auge. Das Jahrbuch der Erotik, Bd.15. Tübingen: Konkursbuch, 2000. Taschenbuch, 255 Seiten gehrke
Jean Genet. Notre-Dame-des-Fleurs. Vastorf: Merlin, 1998. Gebunden, 349 Seiten genet jean
Jean Genet. Querelle. Reinbek: Rowohlt, 1974. Taschenbuch, 220 Seiten jean genet
Günter Grass. Katz und Maus. Eine Novelle. München: DTV, 1993. Taschenbuch, 139 Seiten grass
Christian Zentner Hg. Adolf Hitlers Mein Kampf. Eine kommentierte Auswahl. München: List, 2001. Taschenbuch, 255 Seiten hitler
Peter Kock Die Geschichte des modernen Bayern im 19. und 20. Jahrhundert. Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
David Herbert Lawrence. Lady Chatterley. Reinbek: Rowohlt. Taschenbuch, 279 Seiten
David Herbert Lawrence. Mr Noon
lawrence
Klaus Mann. Mephisto. Roman einer Karriere. Reinbek: Rowohlt, 2000. Taschenbuch, 414 Seiten klaus mann
Molin, Lars. Die Bombe. Reinbek, Rowohlt, 1982. TB 2605  
Vladimir Nabokov. Lolita. Reinbek: Rowohlt, 1999. Taschenbuch, 527 Seiten nabokov
zensurAnfang
Pitigrilli. Kokain. Reinbek: Rowohlt, 2002. Taschenbuch, 224 Seiten pitigrilli
Harold Robbins. Adieu, Janette. München: Goldmann. Taschenbuch robbins
Christiane Rochefort. Das Ruhekissen.Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1977. Taschenbuch, 294 Seiten rochefort
Jürgen Roth, Klaus Bittermann. Fürchte dich nicht, lese. Siebenunddreißig Glossen gegen den Bestseller. Berlin: Tiamat, 1997. Taschenbuch, 191 Seiten roth bittermann
Erich Schmidt-Eenboom. Undercover. Der BND und die deutschen Journalisten. Köln: Kiepenheuer, 1998. Gebunden, 446 Seiten schmidt eenboom
Pieter H. Bakker Schut. das info. Briefe von Gefangenen aus der RAF 1973-1977. Kiel: Malik, 1987. Taschenbuch
Hubert Selby. Letzte Ausfahrt Brooklyn. Reinbek: Rowohlt, 1972. Taschenbuch, 244 Seiten selby
Manfred Spöttl. Tatort Alpen. Karl Partsch. Der sanfte Rebell. Göttingen: Echo , 1988. Gebunden, 216 Seiten spöttl partsch
Christian Zentner Hg. Adolf Hitlers Mein Kampf. Eine kommentierte Auswahl. München: List, 2001. Taschenbuch, 255 Seiten hitler
zensurBundesprüfstelle für jugendgefährdende SchriftenzensurJugendmedienschutz
Quelle: Hans J. Schütz. Verbotene Bücher. München: Beck, 1990: "Zensur in der Nachkriegszeit", S.182-208

Zensur
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 20.5.2002